Zuzug / Anmeldung EinwohnerIn

Ab sofort können Sie An- und Abmeldungen sowie Umzüge innerhalb der Gemeinde Buchegg bequem auch online via eUmzug erledigen. Infos zum eUmzug erhalten Sie hier

Ziehen Sie in unsere Gemeinde? Herzlich willkommen.

Damit wir Sie in unsere Register aufnehmen können, müssen Sie sich innerhalb von 14 Tagen seit dem Zuzug entweder persönlich bei der Gemeindeverwaltung anmelden oder den Zuzug online via eUmzug vornehmen. Bei einer Anmeldung am Schalter bitten wir Sie, folgende Unterlagen mitzubringen:

  • Schweizer Bürger: Heimatschein im Original
  • Ausländer: Pass oder Identitätskarte, Arbeitsvertrag und Ausländerausweis (sofern bereits vorhanden)
  • Bestätigung Ihrer Krankenkasse über die Grundversicherung (Krankenkassenkarte) / Bei Familien bitte für alle Mitglieder
  • ev. Mietvertrag
  • ev. Familienbüchlein
  • ev. Scheidungsurteil/Trennungsvereinbarung mit Sorgerechtsnachweis (nur bei Zuzug von Kindern)

EU/EFTA-Angehörige müssen bei Anmeldung via eUmzug den Original Ausländerausweis einreichen. Für Drittstaatsangehörige ist der Onlinedienst eUmzug nur bei einem Zuzug innerhalb des Kantons Solothurn möglich.

Umzug innerhalb der Gemeinde Buchegg

Sie haben in der Gemeinde Buchegg eine neue Wohnadresse? Sie können uns diese online via eUmzug, persönlich am Schalter, per Telefon oder Mail melden. Bringen Sie folgende Unterlagen mit oder laden Sie diese in eUmzug hoch:

  • neuer Mietvertrag bzw. Bestätigung des Vermieters oder Eigentümers bei Untermiete

Bei Gebäuden mit mehreren Wohnungen benötigen wir die Grösse und Lage der Wohnung sowie allfällige Wohnpartner. Beachten Sie, dass auch Umzüge innerhalb eines Gebäudes gemeldet werden müssen. Diese Angaben sind wichtig für die statistischen Erhebungen von Bund und Kanton sowie für die Gebührenverrechnungen.

EU/EFTA-Angehörige müssen uns den Ausländerausweis im Original bringen. Diesen werden wir zwecks Adressänderung an das Migrationsamt Solothurn schicken.

Wegzug / Abmeldung EinwohnerIn

Schade, dass Sie die Gemeinde Buchegg verlassen. Wir wünschen Ihnen am neuen Wohnort alles Gute.

Ihre Abmeldung können Sie innerhalb von 14 Tagen nach dem Wegzug online via eUmzug oder persönlich bei uns am Schalter vornehmen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich zusätzlich am neuen Wohnort anmelden müssen, sofern die Zuzugsgemeinde eUmzug noch nicht anbietet. Den Heimatschein werden wir direkt der neuen Wohngemeinde zustellen. 

Für Drittstaatangehörige ist der Onlinedienst eUmzug nur bei einem Wegzug innerhalb des Kantons Solothurn möglich.  

Wegzug ins Ausland
Sie planen einen längeren Auslandaufenthalt oder eine Auswanderung? Bitte informieren Sie uns rund zwei Monate vor Ihrer Abreise über Ihre Pläne. Für die definitive Abmeldung kurz vor Ihrer Abreise müssen Sie persönlich bei uns vorbeikommen. Wir benötigen zudem eine Korrespondenzadresse in der Schweiz.

Dienstleistungen der Einwohnerkontrolle

  • Wohnsitzbestätigungen
  • Heimatausweise bei auswärtigen Wochen- oder Heimaufenthalten
  • Beglaubigungen und Bestätigungen von Personalien auf amtlichen Formularen anderer Stellen
  • Beantragung einer Identitätskarte

Gebührentarif

Identitätskarte

Sie können Ihre Identitätskarte weiterhin bei der Gemeinde beantragen. Bitte bringen Sie ein aktuelles Passfoto sowie Ihre bisherige Identitätskarte mit. Den Antrag müssen Sie persönlich unterzeichnen. Bei minderjährigen Antragstellern wird zusätzlich die Unterschrift eines Elternteils benötigt. Die Kosten für die Ausstellung dieses Auweises betragen CHF 35 für Minderjährige resp. CHF 70 für Erwachsene.

Pass und Kombiangebot Pass/Identitätskarte

Das Antragsverfahren für den biometrischen Pass läuft über das kantonale Ausweiszentrum in Solothurn. Zur Beantragung eines Passes oder des Kombiangebotes können Sie wie folgt vorgehen:

  • telefonisch beim Ausweiszentrum Solothurn unter der Nummer 032 627 63 70
  • persönliche Vorsprache

Das Ausweiszentrum befindet sich an folgender Adresse:
Hauptbahnhofstrasse 12, 4509 Solothurn

Übriges

  • Verkauf von KEBAG-Kehrichtsäcken 35l und folgender Gebührenmarken für die Abfallentsorgung
    • 60l / 10kg / Bündel
    • 110l / 20kg / Sperrgut
    • Containerbänder 240l
    • Containerbänder 800l
  • Bezug von Grüngutpässen
  • Bezug von Gesuchsformularen zur Erteilung von Lernfahr- und Führerausweisen der Motorfahrzeugkontrolle des Kantons Solothurn. Die Formulare können Sie bei der MFK downloaden. Die Formulare sind vollständig ausgefüllt mit allen notwendigen Unterlagen zur Weiterleitung an die MFK bei uns abzugeben.

 

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.