engage.ch

Mit dem Projekt engage.ch fördert der Dachverband Schweizer Jugendparlamente das Engagement von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der Gemeinde. Dabei können Jugendliche ihre konkreten Ideen für die Gemeinde einreichen, diese mit PolitikerInnen und anderen Jugendlichen diskutieren und schliesslich Unterstützung für die Umsetzung erhalten. In Buchegg wird das Projekt von Fabienne Mollet und Kai Bucher gemeinsam mit dem DSJ geleitet. Der offizielle Start war am 30. November 2021, wo die neu gebildete Projektgruppe die Planung des zirka ein Jahr dauernden Projekts startete. Die Projektgruppe wird sich über die Projektdauer fünf bis sechs Mal treffen. 
Die Mitarbeit steht allen interessierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen offen. Am 3. Februar 2022 fand ein Event im Gemeindesaal in Mühledorf statt. Hier wurden die eingereichten Ideen zwischen den Jugendlichen und den Gemeinderäten diskutiert. 

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.